Top Google Ranking
Wir wissen wie der Hase läuft!
Top Google Ranking
Wir wissen wie der Hase läuft!
1
 

Beschreiben Sie uns Ihr Problem, und unsere Experten werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Massiver Rankingverlust bei Google?

Dann wurden Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit durch eine manuelle Google Maßnahme abgestraft.
In den meisten Fällen erfolgt ein plötzlicher Rankingverlust bei Google, wenn sogenannten „unnatürlichen Links“ auf Ihre Webseite verlinken. In solchen Fällen geht Google davon aus, dass Sie versucht haben, Ihr Ranking durch Backlinks zu manipulieren, die nicht den Google Webmaster Richtlinien entsprechen.

Wie bemerkt man eine manuelle Google Maßnahme

Um festzustellen ob gegen Ihre Domain eine manuelle Maßnahme vorliegt, benötigen Sie einen Google Account. Mit den Zugangsdaten können Sie sich in den Google Webmaster Tools anmelden und sehen dann unter der "Maßnahmen" ob Ihre Webseite betroffen ist. Weiters ist ersichtlich, um welche Art von Maßnahme es sich handelt.

Wann hebt Google die manuelle Maßnahme wieder auf?

Die von Google als unnatürlich identifizierten Links sollten so schnell wie möglich manuell abgebaut werden. Bitten Sie den Webmaster der betroffenen Seiten, dass er Ihre Links entfernt. Wenn dieser nicht reagiert, sollten Sie in letzer Konsequenz das Google Disavow Tool verwenden. Mit dem von Google entwickelten Tool hat man die Möglichkeit, Backlinks für ungültig zu erklären. Dies kommt in etwa einer Selbstanzeige gleich, da man Google mitteilt, welche Backlinks zukünftig für die Pagerankbewertung von Google ignoriert werden sollen.
Erst wenn alle "toxischen Links" entfernt und ein passendes Disavow-File bei Google eingereicht wurde, muss bei Google ein Reconsideration Request gemacht werden. Wenn alles den Anforderungen entspricht, wird Google die Maßnahme gegen Ihre Website wieder aufheben.

Das sind grundsätzlich alle Links, die nicht den Google Webmaster Richtlinien entsprechen.
Dazu zählen beispielsweise gekaufte Links, Sitewide Links, Links, die via Linktausch erworben wurden, Links, die oft den selben Ankertext (Moneykeyword) verwenden und Links die von minderwertigen Seiten oder Linknetzwerken stammen.

Unsere SEO Experten sorgen dafür, dass Ihr Linkprofil wieder den Google-Richtlinien entspricht und die Maßnahme gegen Ihre Webseite seitens Google wieder aufgehoben wird.

Fragen Sie bei uns an, und wir senden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

 
MS Webdesign
 
 

Follow us on Facebook

MS-WEBDESIGN

Martin Schnitzer
Staldenstr. 13a
A-6890 Lustenau

Tel.: +43 (0) 664 3402802
ffcms-wbdsgnt

NEWSLETTER BESTELLEN

Bleiben Sie auf aktuellem Stand mit unserem Newsletter.

 
 
 
2017 MS WEBDESIGN